Fachtag "Changing Perspectives"

11. April 2016

Bestandsaufnahme, Herausforderungen und Perspektiven der Beratung und Unterstützung von Betroffenen rechter und rassistischer Gewalt

Mittwoch, 11. Mai 2016, 10 bis 18 Uhr
Frankfurt am Main

Der Fachtag möchte zum Austausch verschiedener Perspektiven und Ansätze anregen. Dabei sollen vor allem die Bedarfe der (potentiell) Betroffenen und die Stärkung ihrer Handlungsmöglichkeiten im Fokus stehen. »Changing Perspectives« richtet sich vorrangig an zivilgesellschaftliche Akteur*innen aus den Handlungsfeldern Beratung, Selbstorganisation und Wissenschaft.

PODIUM Zwischen Betroffenheit und Selbstbestimmung: Möglichkeiten des Umgangs mit rechter und rassistischer Gewalt vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen

Was ist die Spezifik rechter und rassistischer Gewalt? Wie kann Unterstützung und Solidarisierung gelingen? Was bedeutet Traumatisierung und wie geht Verarbeitung? Welche Rolle spielen die Reaktionen des
Umfelds, die gesellschaftspolitische Lage und die Medien dabei?

Zu diesen Fragen diskutieren Musgana Tesfamariam (Antidiskriminierungsstelle des Landes Hessen),
Sabine Seyb (Reach Out/Berlin), Austen Brandt (Phoenix e.V./Duisburg) und Rex Osa (Flüchtlingsaktivist).

WORLDCAFÉ »mapping perspectives«

Welche Perspektiven und Erfahrungen in der Unterstützung, Solidarisierung und im Empowerment von
Betroffenen rechter und rassistischer Gewalt gibt es in Hessen? Wie können bestehende Herausforderungen
gemeinsam angegangen werden? Wie können nachhaltige und vernetzte Unterstützungsstrukturen
entstehen?

Der Fachtag bietet Raum für Austausch und Vernetzung: Akteur*innen aus den verschiedenen Handlungsfeldern
– Beratung, Bildung, Selbstorganisation, politisches Engagement – stellen in Kleingruppen
ihre Ansätze und Perspektiven vor und diskutieren mit den Teilnehmenden über anstehende Fragen.
Zwei Diskussionsrunden à 60 Minuten sind geplant.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung (deutsch oder englisch):

Einladung: Fachtag "Changing Perspectives"

Invitation: Conference "Changing Perspectives"

Pressemitteilung: Fachtag "Changing Perspectives"